Über
The Lunchbox

Die Idee für The LunchBox kam mir, als mein Sohn ein Baby war. Zu dieser Zeit erschien es mir schlicht unmöglich, mit einer anderen Mutter eine Unterhaltung in einem Café zu führen. Das ewige Flüchten, Aufheben von Essensresten am Boden und in die Quere kommen von Gästen und Personal, führte dazu, dass man nicht einmal eine Tasse Kaffee zu Ende trinken konnte, ohne hinter den Kindern hinterherzujagen.

 

Manchmal dachte ich wirklich: „Warum gibt es keinen Knast für die Kinder?“ Jetzt gibt es einen! Ok, natürlich ist es kein Knast. Aber es ist die Lösung für Eltern, wenn sie mal einen Kaffee trinken möchten, oder (man stelle sich vor) Augenkontakt mit anderen Erwachsenen haben, während die Kinder in einer sicheren und sauberen Umgebung spielen können: Unsere „BOX“.

 

Ich nenne es das „erwachsenen-freundliche“ Kindercafé, weil man nicht sofort an einen Platz für Kinder denkt. Mutter zu sein ist meine Priorität #1, aber ich glaube auch daran, dass Eltern ihr eigenes Vergnügen nicht ihren Kinder zurückstellen müssen. In einem Meer von singenden Comicfiguren und Regenbogenglitzer zu sitzen ist nicht gerade meine Definition eines angenehmen Nachmittags. Wir bieten eine angenehme Umgebung sowohl für Erwachsene, als auch Kinder und gesundes, aber leckeres Essen für die ganze Familie.

 

Essen. Ja… lasst uns über das Essen reden.

 

Als ich vor sieben Jahren von San Francisco hierher gezogen bin, war das für mich schon ein gewaltiger Kulturschock… hauptsächlich für meine Geschmacksknospen. Die Suche nach gutem Essen erinnerte mich immer an meine Heimat; meist fand ich nach langem nur schlechte Imitationen von „American“ Cookies und Brownies, voll mit Zucker und künstlichen Füllstoffen. Wir bieten american-style Hausmannskost, sowie selbstgemachtes Gebäck zum Dahinschmelzen.

 

The LunchBox ist ein Café für Menschen mit oder ohne Kinder. Für alle, der einen fantastischen Schokoladen-Cookie zu schätzen wissen oder auch mal eine private Party schmeissen möchten. Schau doch mal vorbei, wir haben sicher auch etwas für Dich… see you soon!

 

Go Giants!

Love,

Laurie